KinderYOGA im Winter: "Wenn die Schneeflocken tanzen - bald nun ist Weihnachtszeit"

Die vier Jahreszeiten, Frühling, Sommer, Herbst und Winter, sind beliebte Themen

beim Kinderyoga . Die Jahreszeiten sind für die Kinder erkennbar und bringen viel

Kreativität und Fantasie in die Stunden.

Sei dabei und tauche ein in die wunderbare Welt des Kinderyogas im Winter.

In der Weiterbildung wird vermittelt, wie man einfache und kurze Yogaeinheiten im Kindergarten bzw. Schulalltag gestaltet und integriert und sofort in die Arbeit mit den Kindern einbinden kann.

 

Inhaltliche Grundlagen :

  • Gestaltung von Kinderyogastunden, Didaktik und Methodik
  • Erarbeitung der Körperübungen (Asanas) kindgerecht in spielerischer Form
  • Yoga-Geschichten im Winter
  • Begrüßungsrituale / Kindersonnengruß
  • Übungen zur Körperwahrnehmung / Lockerungsübungen / Schneeflockentanz
  • Kindgerechte Atemübungen
  • Konzentrationsübungen
  • Entspannungsübungen

Was ist Kinderyoga? / Warum Kinderyoga? / Wirkungen von Kinderyoga.

 

Seminarleiterin: Karola Schröder, YOBEKA-Trainerin, qualifizierte Tagespflegeperson, Kneipp-Gesundheitserzieherin | www.yoga-kinderyoga-nb.de

 

Bitte beachten: Sie benötigen für diesen  Workshop eine bequeme sportliche Kleidung. Für die Tiefenentspannung bitte ein kleines Kissen und eine Decke mitbringen.